#bestesFestderRegion

Bei der letzten Wahl des echo24.de-Festwettbewerbes wurde das Offenauer Kornlupferfest zum beliebtesten Fest der Region in der Kategorie „Stadt- und Volksfeste“ gewählt.

Die Umfrage wurde von der Hochschule Heilbronn, dem Meinungsforschungsinstitut H-InfaM, der Heilbronn Marketing, der Tourismusgemeinschaft Heilbronner Land und dem DEHOGA Stadtverband Heilbronn entwickelt und zusammen mit dem Wochenmagazin echo24.de durchgeführt. Über 1.400 Einsendungen kamen dabei zusammen und das Offenauer Kornlupferfest wurde als „NEWCOMER“ gleich in der Kategorie Stadt- und Volksfeste auf Platz 1 gewählt.

Vielen Dank allen Gästen und Wählern, die ihre Stimme für das Offenauer Traditionsfest abgegeben haben und dadurch eine starke und namhafte Konkurrenz hinter sich lassen konnten.

Die Auszeichnungen wurden durch Steffen Schoch, Geschäftsführer der Heilbronn Marketing, echo-Verlagsleiter, Carsten Lohmüller und Prof. Dr. Christian Buer von der Hochschule Heilbronn übergeben. 5 Jahre lang dürfen die Offenauer den Titel jetzt tragen. Und – die Kornlupfer werden in diesen 5 Jahren alles dafür tun, den Titel zu verteidigen. Versprochen!

#bestesFestderRegion
#schönstesFestderRegion

Überglückliche Gewinner: (v.l.n.r) Brunhilde und Heinrich Pierro (Ehrenvorsitzender des Arbeitskreises Offenauer Vereine), Roland Häfele (Vorsitzender des Arbeitskreis Offenauer Vereine – mit Urkunde). Daneben die beiden Studentinnen der Hochschule Heilbronn Irini Paschalaki und Senani de Silva.

Im Hintergrund Prof. Dr. Christian Buer (HHN) und echo-Verlagsleiter Carsten Lohmüller.

Fotograf Peter Klotz

Die Offenauer Delegation mit der Siegerurkunde (v.l.n.r.) Brunhilde Pierro, Roland Häfele, Jürgen Kowol, Lotta Kowol, Bürgermeister Michael Folk, Heinrich Pierro.

Fotograf Peter Klotz